Carolina Petran


Leistungssport + Leidenschaft = Physiotherapie

Die Physiotherapie begleitet mich schon ein Leben lang, da meine Eltern beide Physiotherapeuten sind und ich immer wieder in den Alltag der Physiotherapie Einblick haben durfte. Mein Werdegang hatte hingegen einen noch viel größeren Einfluss auf meine Berufswahl, da ich als aktive Leistungssportlerin in der Leichtathletik von 2007-2017 die Wirkung der Physiotherapie am eigenen Leib erfahren durfte.

Der Sport und das damit verbundene Körperbewusstsein haben meine Leidenschaft geweckt, die den Grundstein meines Berufes als Physiotherapeutin bildet. Aus diesem Grund ist die Wahl für mein Physiotherapie-Studium auf die Fachhochschule Salzburg gefallen. Das habe ich 2016 mit einem Bachelortitel abgeschlossen.


Mit Begeisterung selbständig bei inBewegung

Meine Begeisterung habe ich aus dem Studium mit ins Berufsleben genommen. Die ersten Erfahrungen sammelte ich im Reha und Kurzentrum Bad Vigaun. Die abwechslungsreiche Arbeit hat mich sehr viel gelehrt und mir Lust auf größere Herausforderungen gemacht. Als mir mein ehemaliger Nachbar Roland Rettensteiner das Angebot gemacht hatte, mit in sein neues Projekt – die Gemeinschaftspraxis „inBewegung“ einzusteigen, war ich sofort Feuer und Flamme.

Jedem Arbeitstag den ich in unserer Gemeinschaftspraxis starten darf, sehe ich mit Begeisterung und Freude entgegen. Meine Kollegen geben mir Kraft und Energie und der gemeinsame Austausch physiotherapeutischer und trainingstechnischer Fragen ergänzt sich optimal, um meine PatientInnen bestmöglich auf ihrem Weg zur Genesung zu unterstützen. Die angenehme Atmosphäre der Räumlichkeiten ist für mich eine wichtige Voraussetzung und erntet auch bei meinen PatientInnen größtes Lob.


Physiotherapie für Ihre Ziele

Durch die Kombination aus meiner eigenen Erfahrung aus dem  Sport, meiner fundierten Berufsausbildung und meines Wissens vom menschlichen Körper kann ich eine gute Grundlage in der Therapie schaffen. Um eine gute Basis zu bilden, ist es mir wichtig, auf die individuellen Ziele meiner PatientInnen einzugehen. Ein fitter Körper und eine ausgewogene Gesundheit sind essentielle Voraussetzungen für die Bewältigung des alltäglichen Lebens.

Die gemeinsame Therapie und das Training unterstützen Sie, um alle Hürden des Lebens wieder ohne Beschwerden zu meistern. Neben meiner Grundausbildung und den bisherigen Fortbildungen kann ich Ihnen folgende Zusatzqualifikationen bieten:

  • FDM nach Typaldos
  • Manuelle Therapie
  • Elektrotherapie & Ultraschall
  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Aktive Stabilisationstechniken der Gelenke
  • Langhanteltraining
  • Lauftraining


Ich freue mich auf viele weitere interessante Begegnungen mit neuen Patienten, neuen Kollegen und alles, was uns täglich inBewegung hält.

Ihre Carolina Petran


Ausbildung

Physiotherapie BSc. (Fachhochschule Salzburg)
Tel. Nr.: 0699 / 19229773
Email: carolina.petran@gmx.at