Franklin-Methode®

Was ist die Franklin-Methode®?

Die Franklin Methode®, von Eric Franklin entwickelt, verbindet Bewegung, Imagination und erlebte Anatomie. Sie ist weltweit die einzige Trainingsmethode, die sich hauptsächlich auf die Vorstellungskraft konzentriert und über dieses kreative Mentaltraining alltägliche Bewegungsabläufe effizienter werden lässt.

Die Franklin-Methode® ist eine Bewegungstherapie mit bewegter Anatomie, Faszientraining und Imagination. Mit anschaulichem Wissen über die eigene Anatomie und die funktionellen Bewegungsabläufe in unserem Körper können Sie sich im Alltag leichter und gesünder bewegen. Durch die einfachen Bilder, die Sie im Rahmen der dynamischen neuro-kognitiven Imagination kennenlernen, können Sie die Übungen leicht in den Alltag integrieren.
Sie lernen selbst Verspannungen zu lösen und vorzubeugen.


Bewegung beginnt im Kopf - was ist Imagination?

Dynamische neuro-kognitive Imagination ist das Vorstellen verschiedener Bilder im Kopf. Jedes Bild ist ein Impuls an das Nervensystem, der eine Reaktion im Körper auslöst. Körperteile werden besser untereinander koordiniert und die Verletzungsanfälligkeit vermindert.

Je nachdem welches Bild wir im Kopf haben, lenken wir unsere Bewegung. Passt das Bild, wird die Bewegung effizienter. Es werden nur die Muskeln aktiviert, die wir dazu brauchen und die anderen haben Pause.


Bewegung beginnt im Kopf, nicht im Muskel.

Durch Imagination gelingt es uns auf einfache Weise, die Bewegung und Beweglichkeit, die Kraft und Koordination im Körper zu verbessern. Die Wirbelsäule wird gestärkt und Rückenschmerzen gelindert. Schon in der Akutphase oder direkt nach einer Operation hilft die Franklin-Methode® mit ihren sanften Übungen Schmerzen zu lindern und das körperliche Befinden zu verbessern.

Wer seinen Körper besser spürt, kann frühzeitig auf Dysbalancen und Verspannungen reagieren und dadurch Fehlbelastungen und Fehlhaltungen verringern.

Auswirkungen der Franklin Methode®:


  • die Verletzungsanfälligkeit wird vermindert
  • effiziente, schonende Bewegungsabläufe erlernt
  • Spaß an der Bewegung vermittelt
  • das Körpergefühl verbessert
  • mentale und emotionale Entspannung erreicht

Wie lernen Sie die Franklin-Methode® bei inBewegung?

In den Pilates Kursen von Caroline Rettensteiner, Bewegungspädagogin nach der Franklin-Methode®, fließen Imaginationen und Bilder ganz selbstverständlich mit ein. Sie genießen eine Kombination aus Pilates nach verschiedenen Schulen wie Polestar und BASI Pilates und dem mentalen Körpertraining nach Eric Franklin.

Multitool Franklin Methode®: immer dabei!