Strömen

Strömen ist eine ganzheitliche Heilkunst

In der tiefen Entspannung ermöglichen wir unserem Körper seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Regenerationsprozesse zu starten.

Strömen kann sowohl bei akuten und chronischen Beschwerden eingesetzt werden , als auch zur Gesundheitsförderung.
Physischer, mentaler und emotionaler Stress werden abgebaut und das Wohlbefinden gesteigert.

Strömen eignet sich in jedem Lebensalter und ist auch eine unterstützende und harmonisierende Methode zur Schwangerschaftsbegleitung.


Dauer und Anwendung des Strömens

Eine Therapiesitzung dauert 60 Minuten und beinhaltet das Erlernen von Ström-Griffen , die Zuhause den Heilungsprozess unterstützen.

Eine Therapieeinheit für Babys und Kinder umfasst 30 Minuten.

Verwenden sie diese Methode als begleitende und unterstützende Therapie zur Schulmedizin, um Beschwerden zu lindern und den Ursprung der Erkrankung zu harmonisieren, oder gönnen sie sich eine Stunde, um Kraft zu tanken, Ihr Wohlbefinden zu steigern und für die Erhaltung Ihrer Gesundheit aktiv zu werden.

Strömen ist auch eine sanfte, begleitende Methode in der Geburtsvorbereitung und nach der Geburt. Sie selbst können durch Strömen die Selbstheilungskräfte Ihres Babys unterstützen. Die passenden Griffe bringt Ihnen Dr. Susanna Huber in entspannter Atmosphäre bei inBewegung bei.